de
MENÜ

Organische Dünger

Zu den organischen Düngern gehören Gülle, Stallmist, Gärreste, und Komposte. Allen gemein ist, dass die Nährstoffe aus tierischen Ausscheidungen und von Pflanzenresten stammen. Die organische Masse dieser Dünger wirkt sich positiv auf die Humusbilanz aus und die Bodenorganismen sorgen für ein sinnvolles Recycling der Nährstoffe. Allerdings schwankt die Zusammensetzung der organischen Dünger extrem. Insbesondere die Menge und Wirkung des enthaltenen Stickstoffs lassen sich ohne Analyse kaum abschätzen. Eine unkontrollierte Anwendung kann daher zu Umweltproblemen führen, z.B. Nitratauswaschung ins Grundwasser.

Wir liefern Ihnen eine umfassende Analyse Ihrer organischen Dünger verbunden mit Vorschlägen für eine optimale Anwendung. Neben den in den Untersuchungspaketen enthaltenen Analysen prüfen wir optional auch die Dichte, den organischen Kohlenstoffgehalt (TOC), die löslichen Nährstoffe und Spurenelemente, die Schwermetalle, das Restgaspotential und bei Kompost den Rottegrad. Organische Schadstoffe wie PCB, Dioxine usw. haben wir nicht im Untersuchungsprogramm.