MENÜ

Futtermittelanalyse Selen - Pferde

Das Spurenelement Selen ist für Mensch und Tier lebensnotwendig. Deutschlands Böden sind arm an Selen. Dadurch sind die Selengehalte in Gras und Heu allgemein sehr niedrig (0 - 50 Mikrogramm/kg Trockenmasse). Selenmangel führt beim Pferd zu Erkrankungen des Herzmuskels (Muskeldystrophie), die im Extremfall zum Tod des Tieres führen kann. Vorbeugend wird oft Mineralfutter mit Selen-Zusatz verwendet. Ein Überangebot von Selen ist aber ebenso kritisch, da der Grad zwischen Mangel und Überschuss/Giftigkeit des Selens schmal ist. Für das Tier ist eine ausreichende Versorgung mit Selen über das Grundfutter am besten. Hierzu gibt es die Möglichkeit, das Futter über eine entsprechende Selen-Düngung und einen höheren Kräuteranteil zu verbessern. In diesem Futter liegt das Selen dann in organischer Form vor, die besser vom Tier verwertet werden kann. Ob Ihr Grundfutter einen optimalen Selen-Gehalt (ca. 150 Mikrogramm/kg Trockenmasse) hat, erfahren Sie mit dieser Analyse.

  • Trockenmasse
  • Selen
  • Anwendungsempfehlungen

Untersuchung incl. Anwendungsempfehlungen.

Paketpreis komplett* je Probe:
49,90 €

Zum Auftragsformular

So kommen Sie zu Ihrer Analyse
Auftragsformular runterladen und ausfüllen
Proben nummerieren und mit Auftragsformular abschicken
Ergebnis Ihrer Probe erhalten

Sie vertrauen uns - wir vertrauen Ihnen:

Mit Ihrem Analyseergebnis erhalten Sie eine Rechnung.
Keine Vorauszahlung - kein Risiko!

Anleitung zur Probenahme:

Probenahme

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch:

Ansprechpartner